Leitbild Kindertreff
Der Kindertreff gibt Raum für gemeinsames Zusammensein. Hier sind Kinder unterschiedlichen Alters. Viermal in der Woche ist der Kindertreff geöffnet. Je nach Kinderzahl und -alter stellt sich die Gruppenart und -grösse immer wieder neu zusammen.
Im Kindertreff wird gespielt, geknetet, gelernt, gelacht, gemalt, Geschichten erzählt und draussen herumgetobt. Dem Kind bietet der Kindertreff ein Zusammensein mit jüngeren, gleichaltrigen und älteren Kindern. Die Kinder dürfen frei spielen und können Kontakte zu anderen Kindern aufnehmen. Je nach Gruppengrösse werden die Kinder von 1 Leiterin und 1 bis 2 Betreuerinnen betreut.
Der Ablauf bietet einen offenen Anfang und einen offenen Schluss und ist strukturiert durch ein gemeinsames Znüni essen.

Die Betreuung des Kindertreffs
Die Kindertreffbetreuerin kann eine (erste) Bezugsperson ausserhalb der Familie sein. Deshalb ist das Begleiten eine wichtige, verantwortungsvolle Aufgabe, welche viel Einfühlungsvermögen voraussetzt. Auch im Kindertreff ist die Beziehung zu und unter den Kindern das Wichtigste. Die Kindertreffbetreuerinnen haben die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse jedes Kindes eingehen zu können.
Beim Bringen und Holen der Kinder findet ein Austausch zwischen Eltern und Betreuerinnen statt.

Die Infos und das Leitbild zum Kindertreff können Sie hier als pdf downloaden.

 

Leitbild SpielgruppeInfos zur SpielgruppeVereinsaktivitätenFinanzielle TrägerschaftOrganigrammZweck dieses Vereins